Flyer
  • Seitenzahl
    {{Seitenzahl}}
  • Format
    {{Format}}
  • Farben
    {{Farben}}
  • Papierart
    {{Papierart}}
  • Papierstärke
    {{Papierstarke}}
  • Menge
    {{amount}}
Preisvergleich starten

Flyer drucken - vergleichen Sie Druckereien für Flyer

Preisvergleich starten
  • Seitenzahl
  • Format
  • Farben
  • Papierart
  • Papierstärke
  • Menge
Preisvergleich starten

Online-Druckerei-Preisvergleich für Flyer:

Bereits seit dem ausgehenden 15. Jahrhundert gibt es das handliche Format des Flyers. Zu dieser Zeit wurde er im deutschsprachigen Raum natürlich als Flugblatt bezeichnet und gilt als erstes Massenkommunikationsmittel. Bereits von Anfang an galt beim Flyer drucken, bzw. herstellen lassen eine möglichst auffällige Gestaltung. Im Vordergrund standen aufgrund der geringen Alphabetisierung der Bevölkerung große Illustrationen, um eine Botschaft zu übermitteln. Zu dieser Zeit wurden die Flugblätter zwar noch dominiert von Sensationen und Wundern, doch einige Abbildungen sollten in Form von Werbeblättern auch zu dieser Zeit schon zum Kauf locken. So günstig wie heute Flyer drucken ist, waren die Handzettel damals allerdings nicht. Man geht davon aus, dass ein einzelner Flyer so viel gekostet hat wie eine oder sogar mehrere Stunden Arbeit eines gelernten Handwerkers. Und auch die Herstellung und das Drucken von Flyern waren damals viel aufwändiger. Bei der Holzschnitt-Technik muss zuerst der Druckstock, eine Holzplatte, zugeschnitten, gehobelt, geschliffen und geglättet werden. Erst dann kann dort die Vorzeichnung aufgebracht werden, mit scharfen Messern umschnitten werden und mit Druckfarbe eingefärbt werden. Moderne Flyer drucken zu lassen ist zum Glück viel einfacher, zeitsparender und vor allem günstiger.

Sofort Anfragen an Partnerdruckereien stellen

Kostenlose Anfragen
Erstellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage an unsere Partnerdruckereien. Erhalten sie zahlreiche günstige Angebote in kürzester Zeit.
Jetzt Ausschreibung starten!