Briefpapier
  • Seitenzahl
    {{Seitenzahl}}
  • Format
    {{Format}}
  • Farben
    {{Farben}}
  • Papierart
    {{Papierart}}
  • Papierstärke
    {{Papierstarke}}
  • Menge
    {{amount}}
Preisvergleich starten

Briefpapier drucken - finden Sie günstige Druckereien für Briefpapier

Preisvergleich starten
  • Seitenzahl
  • Format
  • Farben
  • Papierart
  • Papierstärke
  • Menge
Preisvergleich starten

Briefpapier drucken – Bestandteile eines Geschäftspapiers

Der gedruckte Briefbogen ist das Aushängeschild eines Unternehmens und enthält eine verhältnismäßig große Stückzahl an bereits vorgegebenen Informationen. Bevor man das Briefpapier drucken lässt, sollte die Vollständigkeit aller Daten überprüft werden. Es besteht aus dem Briefkopf, dessen Layout auch auf anderen Formularen verwendet werden kann, und eventuell vorgedruckten Vorgaben für Bearbeitungszeichen, Abteilung, Datum und Sachbearbeiter. In der Fußzeile am Ende des Briefpapiers befinden sich noch Unternehmensdaten, wie Adresse, Bankverbindung und die Namen der Geschäftsführung.

Günstig Briefpapier drucken lassen

Aus Gründen der Flexibilität bewerten manche Firmen den eigenständigen Druck von Geschäftspapier als Vorteil. Die Mitarbeiter der Firma können das Briefpapier drucken lassen und nutzen die Vorort bereitstehenden, firmeneigenen Drucker. Um die Einheitlichkeit zu gewähren leisten, wird eine Brief-Vorlage erstellt und an alle Mitarbeiter des Unternehmens distribuiert. Dieses Vorgehen bürgt aber einige Gefahren, die sich auf der drucktechnische Qualität sowie inhaltliche Korrektheit des Produkts niederschlagen können. Ein wesentliches Problem stellt die Farbabweichung zwischen den verschiedenen Druckgeräte und deren Druckstoffe dar. Aus der inhaltlichen Perspektive sind die Aktualität und Richtigkeit der Daten entscheidend, da jeder Mitarbeiter Zugriff auf diese Werte hat. Um diese Widrigkeiten zu umgehen, sollte man das Briefpapier drucken lassen und eine Online-Druckerei beauftragen. Die Druckkosten für das Briefpapier sind verhältnismäßig gering und die Druckqualität sowie Brillanz übertreffen die Ergebnisse einer Eigenproduktion bei Weitem. Beispielsweise sind die Konturen des Logos im Briefkopf sind wesentlich schärfer und wirken klarer. Mit Unterstützung durch einen Druckereifachbetrieb kann so der Brief-Bogen einen hochwertigen Gesamteindruck vermitteln und das Unternehmen entsprechend repräsentieren.

Sofort Anfragen an Partnerdruckereien stellen

Kostenlose Anfragen
Erstellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Anfrage an unsere Partnerdruckereien. Erhalten sie zahlreiche günstige Angebote in kürzester Zeit.
Jetzt Ausschreibung starten!